Projekte




Informationen über aktuelle Projekte und Aktionen.

 
 
Projekt "ChancenVielfalt" (Vom 07.12.2017)
Eine Initiative zur Deckung des Fach - und Arbeitskräftebedarfes

Das Projekt „Chancengleichheit und Personalentwicklung in der bremischen Hafenwirtschaft und hafennahen Logistik“ wird im Rahmen des Programms „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Die folgenden Unternehmen der Bremischen Hafenwirtschaft haben im Beisein von Bürgermeister Dr. Carsten Sieling die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet: 

Addicks Kreye Holding GmbH, Atlantik Hafenbetriebe Geuther & Schnitger GmbH & Co. KG, BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG, BLG Cargo Logistics GmbH, BLG Industrielogistik GmbH & Co. KG, BLG Handelslogistik GmbH & Co. KG, BLG AutoTransport GmbH & Co. KG, BLG AutoTerminal Bremerhaven GmbH & Co. KG, Gesamthafenbetriebsverein im Lande Bremen e.V., G. Theodor Freese GmbH & Co. KG, Hermann Runge GmbH, Heuer Logistics GmbH & Co. KG, Ipsen Industrial Packing GmbH & Co. KG, maritimes competenczentrum GmbH, RRS RoRo Stevedores GmbH & Co. KG, Unternehmensverband Bremische Häfen e.V., Weserport GmbH

Projekt Chancengleichheit

© 2018 U•B•H - Unternehmensverband Bremische Häfen e.V. | Impressum

Tilsiter Str. 8-10 • 28217 Bremen • Tel: 0421 / 38 51 54 | Sitemap